Herzlich Willkommen beim Stader SV

Herzlich Willkommen auf der Startseite des Stader Schwimmvereins von 1920 e.V.! 

Viel Spaß beim Durchschauen!


Hinweise

Open-Swim Zeiten in den Ferien

Für das Training in den Ferien wurden folgende Regelungen getroffen:
- In den Winterferien wird generell kein Training angeboten.
- In den anderen Ferien werden komprimierte Trainingszeiten angeboten:

Hallenbadsaison:

  • Dienstag: 18.00 - 19.00 Uhr
  • Donnerstag: 19.00 - 20.00 Uhr
  • Freitag: 20.15 - 21.00 Uhr
Freibadsaison:
  • Montag: 19.30 - 20.30 Uhr
  • Donnerstag: 19.45 - 20.45 Uhr
  • Freitag: 19.45 - 20.45 Uhr

News

27.05.2024

Norddeutsche Schwimmmehrkampfmeisterschaften in Kiel

Am 25./26. Mai fanden die Norddeutschen Schwimmmehrkampfmeisterschaften für Sportler des Jahrgangs 2012 und 2013 in Kiel statt. Elena Sophie Wiebusch (Jg. 2013) konnte sich hierfür in dieser Saison einen Teilnehmerplatz ergattern. In diesen Altersklassen qualifizieren sich jene Athleten eines Jahrgangs für die Teilnahme, die in den acht nördlichen Bundesländern in der Disziplin 200m Lagen unter den besten 80 Platzierungen in dieser Schwimmsaison rangieren. Mit dieser bereits hervorragenden Saisonleistung ging es also am 25. Mai auf nach Kiel.

Der Schwimmmehrkampf in Kiel umfasste fünf verschiedene Disziplinen. 200m Lagen sowie 400m Freistil sind für alle Schwimmer verpflichtend. Hinzu kommen drei weitere Starts in einer zu wünschenden Schwerpunktdisziplin über unterschiedliche Distanzen, hier wählte Elena die Rückenlage.

Der Auftakt in 200m Lagen war erfolgreich mit einer neuen persönlichen Bestzeit der Schwimmerin. Bei 200m Rücken blieb Elena hinter ihren Erwartungen. Die Trainerin Heike Soltau kommentierte, hier sei der Respekt vor dem ersten großen Wettkampf noch zu spüren gewesen. Davon ließ sich die Sportlerin aber nicht entmutigen, sondern fokussierte sich sofort auf den weiteren Verlauf des Wettkampfes am Folgetag. Bei den am zweiten Tag stattfindenden weiteren Rückendisziplinen erzielte Elena erneut Verbesserungen der persönlichen Bestleistung. Den krönenden Abschluss des Wochenendes bildete Elenas erster offizieller Start bei einem 400m-Freistilrennen. Hier konnte sie sich mit einer ungesetzten Meldezeit sofort auf Platz 49 im Endresultat behaupten. Elena bilanzierte das Wochenende äußerst positiv und fährt mit einer besonderen Erfahrung und mehreren neuen Bestzeiten nach Hause. Besonderer Dank gebührt dem außerordentlichen, persönlichen Einsatz der Trainerin Heike Soltau, die mit sehr viel Zeit und Hingabe ihre Schützlinge zu diesen Leistungen entwickelt.


25.05.2024

Familiäres Heimspiel - unser Swim & Run

Großartig haben wir unseren kleinen Swim & Run über die Bühne gebracht. Insgesamt 53 Kinder & Jugendliche, sowie nochmal 20 Erwachsene nahmen an unserem 25. Swim & Run teil.

Nicht nur die Leistung aller Starter, sondern auch das große Engagement aller Helferinnen & Helfer machten die Veranstaltung für alle zu einem Erlebnis - vielen Dank an alle Beteiligten!


20.05.2024

Vereinstag 3 von 3

Vorerst der letzte Vereinstag stand vergangenen Samstag auf dem Programm. Nach schönen, teils intensiven Trainingseinheiten unter Wettkampfbedingungen konnten die Athleten sich anschließend mit einem leckeren Stück Kuchen stärken.

Organisator Julian Elfers ist zuversichtlich, die Vereinstage in Zukunft weiter zu veranstalten.


08.05.2024

Halbmarathon in Neugraben

Antoine Großer läuft beim Hamburger Halbmarathon durch das Alte Land die Halbmarathondistanz eine super Zeit.


08.05.2024

Internationale Bestenkämpfe in Bremen

Der SV Bremen 1910 als Ausrichter hat in Bremen zum internationalen Wettkampf geladen.

 

Für den Stader SV starteten an dem Wettkampfwochenende Lasse Maximilian Klensang (2008), Robin Viragh (2005), Hagen Winkler (2008), Käte Ehlers (2009), Helke Nuttbohm (2002), sowie Mia-Malin Vogel (2007). Begleitet wurden die Teilnehmer von ihrer Trainerin Heike Soltau. Zusätzliche Unterstützung gab es von Begleitern und KaRi.

Sechs Teilnehmer des Stader SV mit 32 Einzelstarts konnten an dem Wochenende neun Mal einen Podestplatz sichern. Erfolgreichster Teilnehmer war an dem Wochenende Robin Viragh mit 2x Gold, 1x Silber, sowie 2x Bronze in der offenen Wertung. Zudem konnte Robin sich eine weitere Qualifikationszeit über 50m Schmetterling für Norddeutschen Meisterschaften in Berlin sichern. Käte sicherte sich 2x Bronze und Helke 2x Silber. Robin, Käte und Mia nutzten den Wettkampf zudem als Vorbereitung für die im Juni stattfindenden Norddeutschen Meisterschaften in Berlin. Helke nutzte die 800m Strecke zudem als Auftakt für die Freiwassersaison. Hagen und Lasse zeigten sich mit erneuten Bestzeiten in guter Wettkampfform.


06.05.2024

Vereinstag 2 von 3

Bei sonnigem Wetter fand vergangenen Samstag der zweite Vereinstag statt. Nach den sportlichen Aktivitäten gab es anschließend zur Kräftigung noch mitgebrachten Kuchen.

Der nächste Vereinstag findet am 18. Mai statt.


30.04.2024

Marathon-Staffeln in Hamburg am Start

Vergangenen Sonntag waren wir bei sehr warmen Temperaturen und guten Bedingungen mit drei Staffeln - mit Stader SV Beteiligung - beim Hamburg Marathon am Start. Aufgeteilt auf die Distanzen 15,6 km, 11,5 km, 5,4 km und 9,7 km gingen vier Starter pro Staffel auf die Strecke.


25.04.2024

Bille Cup 2024

Als Einzelstarterin startete Mia-Malin Vogel am 21.04.2024 für den Stader SV beim Bille Cup in Itzehoe. Auf 50m Freistil konnte Mia eine neue persönliche Bestzeit mit 00:30,41 schwimmen und verpasste nur knapp die Pflichzeit von 00:30,09 für die Teilnahme an den Norddeutschen Meisterschaften 2024 in Berlin. Auf der 50m Bruststrecke verpasste Mia am Ende nur knapp ihre persönliche Bestzeit. Insgesamt war die Teilnahme ein persönlicher Erfolg und lässt auf weitere gute Zeiten hoffen.


22.04.2024

Schwimmer bei den Landesjahrgangsmeisterschaften in Braunschweig und Schwimmfest in Drochtersen

Landesjahrgangsmeisterschaften in Braunschweig

Starker Auftritt bei den vom 13.-14.04.2024 stattfindenden Landesjahrgangsmeisterschaften in Braunschweig. Die Schwimmerinnen Elena Sophie Wiebusch (2013), Freya Schlüter (2012), Ida Ehlers (2012), sowie Kaja Viragh (2012) konnten auf eine erfolgreiche Teilnahme zurückblicken.

Elena Sophie Wiebusch schwamm in ihrer Altersklasse gleich vier Mal einen Podestplatz und war mit 3x Bronze und einer Silbermedaille die erfolgreichste Teilnehmerin des Quartetts. Aber auch die Kaja Viragh, Freya Schlüter und Ida Ehlers konnten an dem Wettkampfwochenende persönliche Erfolge verbuchen.

Kehdinger Schwimmfest in Drochtersen

Auch beim diesjährigen traditionellen Kehdinger-Schwimmfest war der Stader SV mit Schwimmern unter der Leitung von Heike Soltau (Wettkampfgruppe I und II) sowie Heike Hansen mit dem Nachwuchs am Start. Insgesamt stellten 30 Teilnehmer in unterschiedlichsten Altersklassen ihr Können unter Beweis. Geschwommen wurden an diesem Wettkampftag alle Lagenarten. Im Ergebnis wurden zahlreiche Podiumsplatzierungen, Bestzeiten als auch persönliche Erfolge geschwommen. Im Staffelwettbewerb konnte sich der Stader SV zudem 2 Staffelpokale sichern.

Insgesamt war das Kehdinger-Schwimmfest ein schönes Schwimmevent für die Schwimmabteilung des Stader SV.


15.04.2024

Marathon in Hannover

Marcus läuft den Marathon und Ira, Jeroen und Julian den Halbmarathon in Hannover und erreichen Top-Zeiten.

Hier geht es zu den Ergebnissen.


Wir bedanken uns bei...

...für eure Unterstützung


Stader Swim&Run



Gestalte deinen Verein mit!

Mit Klick auf den Briefkasten könnt ihr ein Feedback an unseren Verein geben.
Nutze die Chance um unseren Verein mitzugestalten!


Interesse geweckt?

Dann schreib uns doch eine Nachricht über unser Kontaktformular und melde dich zu einem Probetraining an!