Herzlich Willkommen beim Stader SV

Herzlich Willkommen auf der Startseite des Stader Schwimmvereins von 1920 e.V.! 

Viel Spaß beim Durchschauen!


Ironman 70.3 im Kraichgau...

 

Ira May und Uta Elfers starten erfolgreich beim Ironman 70.3 im Kraichgau und holen sich gute Platzierungen in ihrer Altersklasse. Die Ergebnisse findet ihr hier!

Einen Bericht von den Starterinnen gibt es hier zum Nachlesen!



Regionalliga Team startet in neue Saison...

 

Das Regionalliga Team des Stader SV startete am 02.06.in Hamburg-Bergedorf mit 15. Tabellenplatz souverän in die neue Saison.

Außerdem starteten Wolfgang Mücke und Harald Simon bei Jedermann Wettkampf über die Sprintdistanz. Hier können die Ergebnisse nachgelesen werden.



Verbandsliga Team startet in neue Saison...

 

Das Verbandsliga Team des Stader SV startete am 01.06.in Hannover-Limmer mit einem einstelligen Tabellenplatz erfolgreich in die neue Saison.



22. Stader Swim & Run...

 

177 Teilnehmer verschiedener Altersklassen und Vereine machten sich am 25.05. auf den Weg in das Stader Solemio, um den anstehenden Swim & Run zu absolvieren.

Der Wettkampf war für Kinder und Jugendliche der erste in der diesjährigen Nord Cup Serie, bei dem sie wichtige Punkte für die Gesamtwertung sammeln konnten.

Außerdem war es auch dieses Jahr wieder möglich am Staffelwettbewerb mit maximal 4 Startern teilzunehmen, bei dem jeder einen vollständigen Swim & Run mit kurzen Distanzen durchführen musste.

 

Dank der vielen fleißigen Helfer war es möglich einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten!

 

Ein ausführlicherer Bericht kann hier nachgelesen werden.

 



Thomas Sick startet beim SwimRun in Norderstedt...

Thomas Sick startete am 19.05. bei der 3. SwimRun Urban Challenge Nord in Norderstedt und berichtet.

 

Mein erster SwimRun Wettkampf in Norderstedt liegt hinter mir. SwimRun, nicht zu verwechseln mit Swim & Run, ist eine neue Sportart und kombiniert Freiwasser-Schwimmen mit Querfeldein-Laufen. Es heißt dabei Laufen und Schwimmen, Laufen und Schwimmen - mehrmals abwechselnd im offenen Gelände. Die Wechsel vollziehen sich "fliegend" , sprich es gibt keine ausgewiesenen Wechselzonen. Die gesamte Strecke wird mit ein- und derselben Ausrüstung absolviert. Dabei wird mit Schuhen geschwommen und im Neoprenanzug gelaufen.

Der SwimRun kann als Paar- oder Single-Wettkampf bestritten werden.

Ich beabsichtige noch an 2 - 3 Rennen in diesem Jahr teilzunehmen. Falls jemand Lust hat auch mal einen SwimRun zu absolvieren kann mich gerne ansprechen oder eine E-Mail schreiben.



Freibadsaison startet...

Am Montag, dem 13.05.2019 öffnet das Freibad im Stader Solemio und somit beginnt dann auch die Freibadsaison. Bitte auf gegebenfalls veränderte Trainingszeiten achten!


Neue Homepage

 

Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage des Stader SV! Hier finden Sie alles Wichtige zum Verein... Ergebnisse, Termine, Trainingszeiten, etc.

Für den internen Bereich und den Shop können sich Mitglieder gerne das Passwort unter der E-Mail presse@stader-sv.de holen.

An die gleiche Adresse können auch gerne Termine, Ankündigungen oder Ergebnisse gesendet werden, die auf der Homepage veröffentlicht werden sollen.

Viel Spaß beim Durchschauen!

 


Sportlerehrung 2019...

 

Die Stadt Stade hat in der Kundenhalle der Sparkasse Stade-Altes Land die Sportler des Jahres geehrt. Weltmeister waren darunter, Europameister, Deutsche Meister, Aufsteiger und solche, die ihren Sport einfach lieben und leben.

 

Erk Heinßen vom Stader Schwimmverein: Seit 2015 startet Erk Heinßen als Altersklassensportler für den Stader Verein. Im Schwimmen, im Triathlon und im Aquathlon (Schwimmen und Laufen) holte Heinßen im Jahr 2018 viele Titel. In der Altersklassen M 55 gewann er im Aquathlon die Weltmeisterschaft über 1000 Meter Schwimmen und fünf Kilometer Laufen in 34,19 Minuten. Europameister wurde Heinßen über die gleiche Distanz wenige Monate später. Die Deutsche Vizemeisterschaft sicherte sich Heinßen im Triathlon über die Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Rad, 5 Kilometer Laufen). Im Schwimmen holte er sich gleich fünf Titel bei der Norddeutschen Meisterschaft. Mit der Mannschaft gelang bei der Deutschen Meisterschaft der Sprung auf Platz neun. Da klingen seine Ziele für das Jahr 2019 eher bescheiden. "Ich will kleinere Brötchen backen und bei dem ein oder anderen Aquathlon starten", sagt Heinßen.

 

Quelle: Auszug aus Stader Tageblatt vom 22.02.2019 von Daniel Berlin

 

Erk Heinßen und Bürgermeisterin Frau Nieber

Gruppenfoto Sportlerehrung



Neuer Jugendleiter gewählt... 

 

 

Am vergangen Donnerstag, dem 21. Februar, wurde ein neuer Jugendleiter gewählt. Bei der Wahl bei der alle Jugendlichen, die das 10. nicht jedoch das 18. Lebensjahr vollendet haben, konnte Jeroen Eversen die meisten Stimmen sammeln. Nico Hagenah wurde mit den zweit meisten Stimmen der stellvertretende Jugendleiter.

 

Beiden herzlichen Glückwunsch!

 


Unsere Athleten im neuen Design (Foto: Privat)
Unsere Athleten im neuen Design (Foto: Privat)

Danke für die Unterstützung...

Zu Beginn der Saison 2018 wurden die Stader Athleten des Stader Schwimmvereins mit neuen Radtrikots ausgestattet. Vereinsmitglieder konnten die Trikots käuflich erwerben dessen Preis durch Sponsorengelder gering gehalten werden konnte.

Die Kfz-Werkstatt TEAMAY, die Physiotherapie-praxis Gesunde Lösung aus Horneburg und die Zahnarztpraxis Ira May haben großzügig die Anschaffung der Trikots finanziell unterstützt.

 

An dieser Stelle:

Vielen Dank an Sonja Schelp, Ira und Michael May!

 

Seit dem Mai 2018 sind nun während Vereinsradausfahrten Stader Athleten in einem einheitlichen Trikot auf der Straße. Mit dem ästhetische Farbverlauf waren unsere Sportler neben der Straße auch schon bei Wettkämpfen wie dem Stader Altstadtlauf oder dem Altländer Butterkuchenlauf sowie anderen Veranstaltungen dieses Jahrs unterwegs.

Die bis bisherige Resonanz auf die Trikots ist gut: passgenau, bequem und einfach schön.